top of page

11 - Gläubige Familien | Familienzeiten

Um den Unterschied zwischen einer gläubigen und ungläubigen Familie besser zu verstehen, schauen wir uns die Grundlagen des Gesetzes genauer an. Gesetze sind kraftlose Kanäle, durch die Gott seine Kraft steuert. Er muss alle Elemente ständig versorgen und diese nehmen seine Kraft auf und geben sie weiter. Als Menschen arbeiten wir mit Gott zusammen, doch er hat immer die Kontrolle und die Wirkung ist in seinen Händen. Es ist seine Macht, die jede Blume zum Blühen, jede Frucht zur Reife bringt. Deshalb sind auch alle Folgen der Gesetzesübertretung unter Gottes Kontrolle. Er legt die Konsequenzen fest und setzt sie immer nur zum Guten für alle Beteiligten ein. Ursache und Wirkung können nie dasselbe sein. Gott ist die Ursache und alles, was ihn verlässt, ist Wirkung. Somit ist Gottes Kraft nicht er, sie ist nur sein Produkt. Und er ist die Liebe, weil er die Liebe herstellt. Die Liebe ist aber nicht Gott. Sie ist sein Mittel, durch das er wirkt.


Auch betrachten wir, was es bedeutet, dass alle unsere Gedanken und Taten mit Vertrauen beginnen und unsere Identität bestimmt, welcher Quelle wir vertrauen. Durch den Selbstbetrug vertrauen wir automatisch auf Menschen. Christus kam, lebte im Vertrauen auf Gott und tötete am Kreuz die falsche Identität im Herzen des Menschen. Er bietet uns seinen Glauben an, damit auch wir aus dem falschen Vertrauen, der nicht-gesetzlichen Bindung, herauskommen und wieder freie Wesen sind. Das ist die Erlösung. Es bedeutet, die Quelle des Vertrauens zu wechseln. Eine gläubige Familie nimmt von Gott und lebt miteinander, um ihren Schöpfungszweck zu erfüllen. Jedes Individuum bleibt geistig voneinander unabhängig. Eine ungläubige Familie ist getrennt von Gott und die Mitglieder vertrauen sich gegenseitig. Jedes Individuum ist geistig voneinander abhängig und man lebt nach dem Irrtum “Geben, um zu bekommen.” Die Entfernung der falschen Identität ist deshalb eine Bedingung für eine gläubige Familie. Die Lüge muss zerstört und mit der Wahrheit ersetzt werden. Was das alles im Detail bedeutet, darum geht es im elften Teil der Serie “Familienzeiten”. 



1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page